Hersteller:
Markenname
Xenical®
Wirkstoff
Orlistat
Dosierung
120 mg

Übergewicht Behandlung mit Xenical®

Xenical® ist ein Arzneimittel zur effektiven Behandlung von schwerem Übergewicht. Jede Kapsel enthält 120 mg des Wirkstoffs Orlistat. Das Medikament heftet sich an Enzyme in Ihrem Verdauungstrakt (Lipasen) und hindert sie daran einige der Fette, die Sie mit Ihrer Mahlzeit zu sich genommen haben, aufzuspalten. Wenn der Körper nicht genügend Fett aus der Nahrung aufnimmt, beginnt er, seine eigenen Fettreserven zu verbrennen, was zu einer Gewichtsabnahme führt.

Obwohl Xenical® kaum Auswirkungen auf den Verdauungsprozess hat, können gastrointestinale Nebenwirkungen auftreten. Empfohlen wird die Behandlung mit Xenical in Verbindung mit einer kalorienreduzierten Diät.

So bestellen Sie Xenical®

Nur wenige Schritte trennen Sie vom Kauf eines wirksamen Abnehmprodukts. Füllen Sie den Fragebogen aus und wählen Sie das Medikament. Der Arzt wertet Ihre Angaben aus und stellt ein Rezept für Xenical® aus. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich, unabhängig von Ihrem Wohnort.

Xenical® preis

42St.
2,00 € pro St.
84,18 € 84,18 €
/ 2,00 € pro St.
84St.
1,46 € pro St.
122,67 € 122,67 €
/ 1,46 € pro St.
Spare 37%
Spare 45,69 € (37%)

So funktioniert es – in 3 einfachen Schritten

Fragebogen ausfüllen
Beantworten Sie online alle Fragen zu Ihrer Gesundheit und bevorzugtes Medikament auswählen.
Rezeptausstellung durch Arzt
Arzt prüft und stellt Rezept aus – sofern Behandlung geeignet.
Diskreter und schneller Versand
Erhalten Sie Ihr Medikament von der Versandapotheke. Geliefert in 1-2 Werktagen.
Xenical®: Beschreibung des Arzneimittels

Was ist Xenical®?

Xenical® hilft, zusätzliche Pfunde loszuwerden, die Ihre Gesundheit gefährden. Das Medikament wird empfohlen für Personen mit einem Body-Mass-Index (BMI) über 30 und Patienten mit begleitenden Risikofaktoren wie Typ-2-Diabetes, erhöhten Blutfettwerte oder Bluthochdruck.

Die Behandlung mit Xenical® ist besonders erfolgreich mit herkömmlichen Methoden zur Gewichtsabnahme. Patienten, die unter starkem Übergewicht leiden, sollten die Medikamente mit einer Diät und mäßiger Bewegung kombinieren. Eine Umstellung der Ernährungsweise und eine Steigerung der täglichen Aktivität beschleunigen den Gewichtsverlust.

Welche Inhaltsstoffe verwendet Xenical®?

Der Hauptwirkstoff des Medikaments zur Behandlung von Übergewicht ist Orlistat. Der Wirkstoff blockiert die Magen- und Pankreaslipase und verhindert so die Aufnahme von Fetten im Verdauungssystem. Das Medikament wirkt nur im Darm und gelangt nicht ins Blut. Dadurch verursacht Xenical® keine systemischen Nebenwirkungen.

Orlistat wirkt im Verdauungstrakt und reduziert die Aufnahme vom in der Nahrung enthaltenen Fetten um etwa 30 %. Während der Behandlung kommt es im Körper zu einem leichten Kaloriendefizit. Somit regt der Wirkstoff die Verbrennung von subkutanem und viszeralem Fett an.

Orlistat gilt als das sicherste synthetische Mittel zum Abnehmen. Das Medikament zieht gut ein und zeigt eine hohe Wirksamkeit im Kampf gegen Fettleibigkeit.

Für wen ist das Medikament geeignet?

Xenical® 120 mg wird angewendet:

  • zur Behandlung von Fettleibigkeit (Body-Mass-Index über 30) – in Kombination mit einer kalorienarmen Diät;
  • zur Vorbeugung einer Gewichtszunahme bei Patienten mit einem Body-Mass-Index von 26–28, bei denen Diabetes mellitus oder Dyslipidämie diagnostiziert wurde.

Orlistat hat die Eigenschaft, die Fettresorption erheblich zu reduzieren. Bei anderen Beschwerden, die mit einem hohen Risiko für Übergewicht einhergehen, ist die Einnahme eines Mittels zur Gewichtsabnahme erlaubt. Xenical® kann für Frauen nützlich sein, die postmenopausale Fettleibigkeit vermeiden möchten.

Dosierung von Xenical®

Xenical® ist nur in der Dosierung von 120 mg erhältlich. Das Medikament sollte dreimal täglich eingenommen werden. Die normale Dosis beträgt 1 Kapsel zu jeder der drei Hauptmahlzeiten pro Tag. Daher sollte die maximale Tagesdosis von Orlistat 360 mg nicht überschreiten. Der Zeitplan für die Einnahme des Arzneimittels hängt von Ihrer Ernährung und den Anweisungen Ihres Arztes ab.

Eine Überdosierung beschleunigt den Gewichtsverlust nicht, kann jedoch die Funktion des Verdauungssystems beeinträchtigen. Bei Patienten, die mehr als 360 mg Xenical® pro Tag einnehmen, kann es zu Bauchkrämpfen oder Übelkeit kommen. Eine schwere Überdosierung führt zu Hypoglykämie.

Wie erfolgt die Einnahme von Xenical® 120 mg?

Orlistat wirkt 1-2 Stunden. Die Kapsel ist unmittelbar vor, während oder bis zu einer Stunde nach einer Mahlzeit einzunehmen und unzerkaut mit Wasser zu schlucken. Nehmen Sie eine Xenical® Kapsel zum Frühstück, eine zum Mittagessen und eine Kapsel zum Abendessen ein.

Eine vergessene Dosis Xenical® kann ignoriert werden, es sollte keinesfalls eine doppelte Dosis zum Ausgleich eingenommen werden. Xenical® hat keinen Einfluss auf die Aufnahme von Proteinen und Kohlenhydraten. Sie können auch auf die Einnahme von Xenical® verzichten, wenn Sie eine Hauptmahlzeit auslassen oder eine Mahlzeit einnehmen, die kein Fett enthält.

Wann darf Xenical® nicht verwendet werden?

Das Medikament wird nicht zur Behandlung von Fettleibigkeit bei Minderjährigen eingesetzt. Außerdem ist Xenical® bei Überempfindlichkeit gegen Orlistat und seine anderen Bestandteile kontraindiziert.

Weitere Gegenanzeigen sind:

  • Мangelnde Nährstoffaufnahme im Verdauungstrakt (chronisches Malabsorptionssyndrom). Die Krankheit führt zu einer Verletzung der Nährstoffaufnahme. Bei der Einnahme von Xenical® kann es zu einem großen Kaloriendefizit kommen, das sich negativ auf die Gesundheit auswirkt.
  • Gallenstau (Cholestase) und andere Störungen, die zu einer Stagnation der Galle führen.

Bei Patienten mit Dehydration, Nieren- oder Leberversagen ist eine vorherige Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.

Genauere Kontraindikationen sind in der Packungsbeilage beschrieben. Lesen Sie die Anweisungen, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.

Gibt es Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten?


Bei gleichzeitiger Einnahme mehrerer Medikamente verstärkt oder schwächt sich eventuell die jeweilige Wirkung dieser Medikamente. Orlistat kann die Wirksamkeit hormoneller Antibabypillen verringern. Frauen, die planen, ein Produkt zum Abnehmen zu verwenden, müssen möglicherweise ihre Verhütungsmethode ändern.

Xenical® kann mit anderen Arzneimitteln interagieren. Bitte melden Sie alle Medikamente, die Sie einnehmen, im Online-Fragebogen. Nur mit einem vollständigen klinischen Bild kann der Arzt feststellen, ob die Einnahme von Orlistat sicher ist.

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme oder Anwendung von Xenical® auftreten:

  • Stuhlveränderungen;
  • öliger und fettiger Ausfluss zusammen mit dem Stuhlgang;
  • häufiger starker Stuhldrang;
  • Blähung;
  • Durchfall.

Nebenwirkungen sind meist direkt mit der Fettausscheidung verbunden. Die Häufigkeit von Nebenwirkungen wird bei einer fettarmen Ernährung deutlich reduziert.

Bei längerer Anwendung von Xenical® kommt es bei manchen Patienten zu Bauchschmerzen, Angstanfällen, Kopfschmerzen und Zahnproblemen. Menschen mit Diabetes müssen ihren Blutzuckerspiegel genau überwachen. Bei der Anwendung von Orlistat ist das Risiko einer Hypoglykämie leicht erhöht. Bei Frauen kann das Arzneimittel zu Menstruationsstörungen führen.

Schwere Nebenwirkungen sind selten. Sollten während der Behandlung mit Xenical® schwere Nebenwirkungen auftreten, ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.

Behandlungsoptionen für Übergewicht

Nehmen Sie an unserer Online-Beratung teil, um ein Rezept für entsprechende Medikamente zu bekommen, die Ihnen versandkostenfrei innerhalb von 1-2 Tagen zugestellt werden.

  • Rezeptausstellung durch einen Online-Fragebogen
  • Auswahl an Markenmedikamenten und deutschen Generika
  • Schneller und vertraulicher Service
  • Zugang zu medizinischen Fragen
Behandlungsgebühr 29,90 € + Medikament ab 28,41 €

Verpassen Sie keine wichtigen Informationen! Die Aktualität dieser Packungsbeilage kann nicht garantiert werden. Sichern Sie sich die neueste Version in der Medikamentenverpackung!

Fragen & Antworten

Während der Einnahme von Orlistat nimmt das Volumen des Unterhautfettgewebes ab. Der Hersteller hat jedoch keine klinischen Studien zur Wirksamkeit von Xenical® gegen Cellulite durchgeführt. Es ist nicht bekannt, ob das Medikament bei der Bewältigung der Stadien 3-4 der Krankheit hilft, die mit Durchblutungsstörungen, Lymphstau und Ödemen einhergehen.

Xenical® darf nicht während Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden.

Orlistat hilft, während der Schwangerschaft zugenommene Pfunde loszuwerden. Beginnen Sie mit der Einnahme des Arzneimittels nach dem Ende der Stillzeit und nur mit Erlaubnis des Arztes.

Unser Kundenservice ist von
Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.
Online Chat
Live Chat beginnen
Telefonnummer
0800 000 2755
Kundenservice
[email protected]