Die überlegenen Gründe für Microgynon® als bevorzugte Verhütungsoption

Microgynon® ist ein bewährtes kombiniertes orales Kontrazeptivum, das sich durch zuverlässigen Schutz vor Schwangerschaften und eine hohe Verträglichkeit auszeichnet. Durch die regelmäßige Einnahme unterdrückt Microgynon® effektiv den Eisprung und verdickt den Zervixschleim, was das Eindringen von Spermien erschwert und eine hohe Effektivität bei der Verhütung bietet. Im Vergleich zu anderen Verhütungsmethoden ist Microgynon® besonders gut erforscht und zeigt eine niedrige Rate an Nebenwirkungen. Es bietet auch zusätzliche gesundheitliche Vorteile, wie die Verbesserung von Menstruationsbeschwerden und die Regulierung des Zyklus. Die Anwendung von Microgynon® ist unkompliziert, da die Pille täglich zur gleichen Zeit eingenommen wird, was eine konstante Hormonabgabe gewährleistet. Insgesamt ist Microgynon® eine zuverlässige Wahl für die langfristige Verhütung und verbessert deutlich die Lebensqualität der Anwenderinnen.

Microgynon

Was ist Microgynon®?

Microgynon® ist ein kombiniertes orales Kontrazeptivum, das zur Schwangerschaftsverhütung eingesetzt wird. Es enthält zwei synthetische Hormone: Ethinylestradiol (ein Östrogen) und Levonorgestrel (ein Gestagen). Diese Hormone wirken zusammen, um den Eisprung zu verhindern, den Zervixschleim zu verdicken und die Gebärmutterschleimhaut zu verändern, was eine Schwangerschaft verhindert.

Wirkmechanismus:

  • Unterdrückung des Eisprungs: Die Kombination aus Ethinylestradiol und Levonorgestrel verhindert die Freisetzung von Eizellen aus den Eierstöcken.
  • Verdickung des Zervixschleims: Der Zervixschleim wird dicker, wodurch es für Spermien schwieriger wird, in die Gebärmutter einzudringen.
  • Veränderung der Gebärmutterschleimhaut: Die Gebärmutterschleimhaut wird so verändert, dass eine befruchtete Eizelle sich schwerer einnisten kann.

Vorteile von Microgynon®:

  • Hohe Wirksamkeit: Bei korrekter Anwendung bietet Microgynon® einen zuverlässigen Schutz vor ungewollten Schwangerschaften.
  • Regulierung des Menstruationszyklus: Es hilft, den Menstruationszyklus zu stabilisieren und kann Menstruationsbeschwerden verringern.
  • Verbesserung der Hautgesundheit: Bei einigen Frauen kann die Einnahme von Microgynon® zu einer Verbesserung des Hautbildes führen.
  • Prävention bestimmter Krankheiten: Langfristige Anwendung kann das Risiko für Eierstockzysten und bestimmte Krebsarten reduzieren.

Anwendung

Microgynon® wird täglich zur gleichen Zeit eingenommen. Jede Packung enthält 21 aktive Pillen, gefolgt von einer siebentägigen Pause, in der eine Entzugsblutung auftritt. Danach wird mit der nächsten Packung begonnen.

Nebenwirkungen

Wie bei allen Medikamenten können Nebenwirkungen auftreten, darunter Kopfschmerzen, Übelkeit, Brustspannen und Stimmungsschwankungen. Schwerwiegendere Nebenwirkungen sind selten, aber bei Anzeichen von Blutgerinnseln oder anderen ernsthaften Symptomen sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Kontraindikationen

Microgynon® sollte nicht von Frauen mit bestimmten Gesundheitsproblemen wie Blutgerinnungsstörungen, schweren Lebererkrankungen oder hormonabhängigen Tumoren verwendet werden. Raucherinnen über 35 Jahren sollten ebenfalls auf andere Verhütungsmethoden zurückgreifen.

Fazit

Microgynon® ist eine effektive und gut verträgliche Verhütungsmethode, die neben dem zuverlässigen Schutz vor Schwangerschaften auch zusätzliche gesundheitliche Vorteile bietet. Es ist wichtig, die Anwendung regelmäßig und korrekt zu verfolgen und bei Fragen oder Nebenwirkungen einen Arzt zu konsultieren.

Themenliste

  1. Was ist Microgynon®?

So funktioniert es – in 3 einfachen Schritten

Fragebogen ausfüllen
Beantworten Sie online alle Fragen zu Ihrer Gesundheit und bevorzugtes Medikament auswählen.
Rezeptausstellung durch Arzt
Arzt prüft und stellt Rezept aus – sofern Behandlung geeignet.
Diskreter und schneller Versand
Erhalten Sie Ihr Medikament von der Versandapotheke. Geliefert in 1-2 Werktagen.